Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Willkommen beim Ortsverband der CDU in Münster Gievenbeck.

Auf unserer Internetseite möchten wir Sie über aktuelle Themen und Veranstaltungen informieren, aber Politiki funktioniert nur im Team: schauen SIe bei unseren Veranstaltungen vorbei und bringen sich ein. Ansprechpartner/innen finden Sie unter der Rubrik "Vorstand".



05.03.2019
Ortsunion Gievenbeck besichtigt Ausstellung der Oxford-Bebauung
„Gute Entwürfe für die erste Wohnbebauung auf dem Oxford-Quartier mit einem starken ersten und zweiten Platz“, so das Resümee von Alfons Neuhaus, Vorsitzender der Ortsunion Gievenbeck. Gemeinsam mit Ratsherrn Richard Halberstadt und Planungsausschussmitglied Mechthild Neuhaus besichtigte er die Ausstellung aller Entwürfe des Architektenwettbewerbs in den Räumen des 1. FC Gievenbeck. Die städtische Wohnungsgesellschaft Wohn + Stadtbau hatte für das Projekt „Wohnen mit Aussicht“ im nördlichen Teil des Oxfordareals Architekten aus ganz Deutschland zu einem Wettbewerb eingeladen. Das einstimmige Votum der Jury fiel auf einen Entwurf des Büros „3pass Architekten Stadtplaner Part“ aus Köln. „Dieses Büro hat auch schon die Häuser am Arnheimweg entworfen“, berichtet Richard Halberstadt, der auch Mitglied der Jury war. Jetzt hoffen die Christdemokraten, dass der Zeitplan eingehalten werden kann und Ende 2021 die ersten Mieter einziehen können. „Auch über dieses Projekt werden wir im Rahmen unseres Bürgergespräches informieren“, lädt Mechthild Neuhaus alle Interessierten am 12. März um 19:30 Uhr ins Fachwerk ein.

 
In Gesprächen mit Anwohnern hat die CDU-Gievenbeck zwei Anträge entwickelt, um die Situation für Fußgänger, Radfahrer und Anwohner der Roxeler Straße sicherer zu gestalten.
An der Querungshilfe und der Einmündung Ramertsweg kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Stadteinwärts beginnt Tempo 50 erst nach einer Kurve, so dass querende Fußgänger und Reiter sowie wartende Fahrzeuge, die nach links in den Ramertsweg abbiegen wollen, erst im letzten Augenblick gesehen werden. Deshalb soll die Tempo 50 Zone bereist auf Höhe Hausnummer 504 beginnen. Diese Regelung erhöht die Sicherheit an der Querungshilfe und ermöglicht es den direkten Anwohnern in diesem Bereich sich leichter in den fließenden Verkehr einzureihen.
weiter

"Die CDU Gievenbeck hat schon vor Wochen vorgeschlagen, dass Studierende in Gebäuden auf dem Oxford-Areal untergebracht werden sollen“, sehen sich Ratsherr Richard Halberstadt, Bezirksvertreter Thomas Lilge und Mechthild Neuhaus, Mitglied des städtischen Planungsausschusses durch die Entscheidung bestätigt, zwei Wohngebäude für Studierende zu öffnen.
weiter

Gievenbecker CDU-Vertreter stellen Antrag zum Bebauungsplan
Die Kaufverträge wurden im April unterzeichnet, jetzt liegen alle notwendigen Zustimmungen für den Kauf des Oxford-Areals vor. Schon Anfang Oktober werden die Bezirksvertretung Münster West sowie der Rat der Stadt Münster die rechtlichen Voraussetzungen für die städtebauliche Entwicklung schaffen. Mit dem Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan werden die planerischen Konzepte für alle Bauherren verbindlich. „Wir sind sehr zufrieden, sehen allerdings im Bereich des Öffentlichen Nahverkehrs einen Nachbesserungsbedarf“, unterstreichen Ratsherr Richard Halberstadt sowie die beiden Bezirksvertreter Peter Hamann und Thomas Lilge.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine