Sicherheit geht vor: Aufpflasterung am Borkenfeld

02.05.2016, 08:38 Uhr
Foto: @tinoperstrada
Foto: @tinoperstrada

„Wir freuen uns, dass die Anregungen der Anwohner/innen und das Nachhaken der CDU vor Ort in Gievenbeck Früchte trägt.“, so der Vorsitzende der CDU Ortsunion Gievenbeck, Alfons Neuhaus.

Bereits vor zwei Jahren hatte sich die Ortsunion, besonders durch CDU Bezirksvertreter Peter Hamann, dafür eingesetzt, die Anregungen der Anwohner/innen am Borkenfeld ernst zu nehmen und eine verkehrstechnische Anpassung an der Querung der Radfahrer vorzusehen.

Wie die Westfälischen Nachrichten am 29.04.2016 berichten, wurden Mittel zum „Bau der Aufpflasterung bei den Haushaltsplanungen 2016 des Tiefbauamts“ berücksichtigt. Der CDU Ortsvorstand freut sich über diese Entwicklung zum effektiven Schutz der Radfahrer/innen gerade im familienreichen Gievenbecker Auenviertel.