CDU Gievenbeck beantragt in der Bezirksvertretung die Raumerweiterung der Mosaikschule

08.05.2015, 21:07 Uhr
Foro: V. Baecker
Foro: V. Baecker

08.05.2015

In Zusammenarbeit mit Elternvertretern der Mosaikschule sind mehrere Vorschläge entwickelt worden, um das Raumangebot zu erweitern.
So soll die Hausmeisterwohnung für den Schulbetrieb umgebaut und für den Hausmeister eine adäquate Wohnung in Schulnähe angemietet werden. Auch oberhalb der Garage könnten zusätzliche Räume geschaffen sowie die einstöckigen Bereiche zum Schulhof hin aufgestockt werden. Diese Alternativen sind laut den Bezirksvertretern Thomas Lilge und Peter Hamann eine Möglichkeit das Raumproblem der Mosaikschule zu lösen und Platz für die benötigte Erweiterung des offenen Ganztags  zu bieten. (PH)