CDU Gievenbeck beantragt deutliche Markierung an Querungshilfe am Gievenbeckerweg

Übergang zum Sportpark bzw. Waldorfkita/-schule wird kaum wahrgenommen

08.05.2015, 21:01 Uhr
Foto: @tinoperstrada
Foto: @tinoperstrada

08.05.2015

Die Querungshilfe am Sportpark Gievenbeck wird von vielen Kindern aus dem Wohngebiet Schöppingenweg auf dem Weg zur Michaelschule genutzt. Am Nachmittag wird sie stark für den Hin- und Rückweg zum Training beim 1.FC Gievenbeck frequentiert. Nachdem hier ein Kind beim Überqueren schwer verletzt worden ist, schlagen die Bezirksvertreter Thomas Lilge und Peter Hamann vor, die Querungshilfen deutlicher zu kennzeichnen als Signal für die Autofahrer. (PH)