Gievenbecker Ortsunion und Ratsherr Richard Halberstadt begrüßen MuM e.V. auf dem Bauernhof

04.05.2015, 14:50 Uhr
Foto: mit freundlichem Dank an Yvonne Plöger
Foto: mit freundlichem Dank an Yvonne Plöger

Der Vorsitzende der Gievenbecker Ortsunion Alfons Neuhaus wie auch der Gievenbecker Ratsherr Richard Halberstadt begrüßten die rund 60 Teilnehmer/innen des MuM e.V. zum Thema "Den Bauernhof erfahren im Frühling". Bei guten Gesprächen in Kontakt kommen, Tiere und Natur erfahren: die Gievenbecker Ortsunion wie auch der MuM e.V.  freuten sich über die Möglichkeit zum gemeinsam Austausch von Familien und Bürger/inenn mit und ohne Migrationshintergrund. EIn weiteres Zeichen für ein "buntes Leben im Stadtteil". "Ich danke Ihnen für das Angebot unser Mehrgenerationenhaus über 2016 zu unterstützen. Die Finanzierung zu festigen schaffen wir nur mit ihrer Hilfe. Vor allem bei der Weiterführung vom MuM e.V. zu einem intergenerativen Zentrum mit einer Zukunft auf dem gelände der ehemaligen Oxfortkaserne.", bedankt sich Yvonne Plöger (ehrenamtlicher Vorstand MuM e.V.)