Sommerfest: im Gespräch, im Kontakt, Gievenbeck aktiv gestalten

geselliger wie informativer Austausch im Stadtteilhaus Fachwerk Gievenbeck

01.09.2014, 11:05 Uhr
Foto: Hamann
Foto: Hamann

Impressionen zum Sommerfest in unserer Bildergalerie.

31.08.2014
"Das traditionelle Sommerfest der CDU Gievenbeck war dieses Jahr besonders stark von den Gievenbecker Bürgereinnen und Bürgern nachgefragt. Ob Jung oder Alt für jede Altersstufe bot sich die Gelegenheit etwas zu Lernen, zu Spielen oder etwas Neues auszuprobieren. Durch die Unterstützung von TALANT e.V. und MuM gab es für viele Kinder und Jugendliche die Möglichkeit Sandbilder per Computeranimation zu gestalten, aber auch einfache Dosenwurfspiele und die große Hüpfburg waren im Angebot. Bauinteressierte Gievenbeckerinnen und Gievenbecker wurden informiert über den aktuellen Stand der Vermarktung der Konversionsflächen und konnten mit Hilfe des Architekten Thomas Lilge und der im Planungsausschuss sitzenden Politikerin Mechthild Neuhaus Fragen zum Kéré-Siegerentwurf zur Entwicklung der Oxford-Kaserne stellen." (AN/MN)
 

"Peter Hamann, Katharina Sander als CDU-Bezirksvertreter, ebenso wie Ratsherr Richard Halberstadt informierten über aktuelle BV- und Ratsanträge der CDU, wie z.B. den zur Überprüfung der Verkehrssituation im Bereich Oxford-Kaserne, Arnheimweg und Gievenbecker-Reihe. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Tombola, wo Hauptpreise erworben werden konnten, wie z.B. eine dreitägige Reise nach Brüssel zum EU-Parlament oder die zum Bundestag nach Berlin. Die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning, der Landtagsabgeordnete Prof.Dr. Thomas Sternberg, den Kreisverbandsvorsitzenden Josef Rickfelder konnte der Ortsvorsitzende Alfons Neuhaus ebenso begrüßen wie zahlreiche CDU-Ratspolitiker der Stadt Münster und Politiker der benachbarten Ortsunionen. Neuhaus brachte es auf den Punkt als er zur Begrüßung formulierte: "Die CDU Gievenbeck wird in Zukunft vernetzter und noch stärker im Bürgerdialog stehen. Die heutige Veranstaltung zeigt dies." (AN/MN)