Gievenbecker Ortsunion zum Verkehrskonzept für Oxford-Kaserne/Gievenbeck-Südwest

#Thema

19.06.2014, 15:47 Uhr
Foto: V. Baecker
Foto: V. Baecker

19.06.2014

"Die CDU Gievenbeck beantragt, ein Verkehrskonzept für den Bereich Gievenbeck-Südwest/Oxford-Kaserne aufzustellen. Die Stadtverwaltung soll ein Verkehrskonzept für die Oxford-Kaserne sowie die angrenzenden Gebiete entlang der Straßen Arnheimweg, Gievenbecker Reihe, Borkenfeld, Ramertsweg, Dieckmannstraße und Roxeler Straße entwickeln. In Gievenbeck Südwest gibt es bereits jetzt einige Verkehrsprobleme. Nach den jetzigen Planungen soll der Bereich Oxford-Kaserne von der Roxeler Straße her erschlossen werden. Bereits jetzt ist es im Berufsverkehr nahezu unmöglich sich ohne Ampelsteuerung in den fließenden Verkehr auf der Roxeler Straße einzureihen oder sie zu queren."    [mehr]

 


"Da es bereits jetzt schon Ausweichverkehr entlang der Dieckmannstraße gibt, erwartet die CDU, so Bezirksvertreter Peter Hamann, dass sich diese Tendenz mit der Entwicklung der Oxford-Kaserne noch verstärken wird. Daher soll parallel zur Bebauungsplanung ein Verkehrskonzept entwickelt werden, das die benachbarten Gebiete einschließt." (PH)