Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
15.11.2016
Besuch der Kriegsgräberstätte Haus Spital
Gemeinsamer Gedenkbesuch mit Talant e.V.
 Wir laden herzlich zum gemeinsamen Gedenkbesuch der Kriegsgräberstätte Haus Spital ein!
 Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,

 

Im August des Jahres 2015 wurden auf dem Ehrenfriedhof Haus Spital am Horstmarer Landweg in Gievenbeck von 700 Grabmalen russischer Kriegstoten 450 Namenstafeln brachial rausgehebelt und entwendet. Nun sind fast alle Grabplatten wieder angebracht.

 

Gemeinsam mit unseren russisch stämmigen Mitbürgern in Gievenbeck, die sich u.a. bei Talant e.V. engagieren, werden wir am

Freitag, 25.11.2016 um 16.00 Uhr

an der Eingangspforte des Friedhofs uns treffen und einen

Gedenkbesuch veranstalten.

Frau Krukov von Talant e.V. und Herr Wernsmann, Eigentümer von Haus Spital, werden uns in die Geschichte dieses Ehrenfriedhofes einführen und über aktuelle Entwicklungen berichten können.

 

Über Ihre zahlreiche Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Alfons Neuhaus

Vorsitzender der CDU-Ortsunion Gievenbeck

 

Für die Planung bitten wir um Anmeldung unter:

E-Mail: neuhaus@cdu-muenster.de  oder Telefon: 0251/88285 oder

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon