Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
CDU-Ortsunion zum Neubau an der Hensenstraße
"Unser wachsender Stadtteil braucht neue Wohnungen und weitere Plätze für die Kinderbetreuung. Darum ist es sehr gut, dass jetzt das Grundstück des ehemaligen Getränkemarktes an der Hensenstraße bebaut wird“, so CDU-Ortsunionsvorsitzender Alfons Neuhaus. Gemeinsam mit dem Ortsunionsvorstand nahmen Alfons Neuhaus und Ratsherr Richard Michael Halberstadt die Baustelle vor Ort in Augenschein. Bis Ende 2016 werden von der städtischen Wohnungsgesellschaft Wohn und Stadtbau an der Hensenstraße insgesamt 29 barrierefreie Wohnungen und eine Kindertagessäte für vier Gruppen errichtet. „Auch städtebaulich ist es zu begrüßen, dass diese Baulücke nun endlich mit hochwertiger Architektur geschlossen wird“, unterstreicht der stellvertretende Ortsunionsvorsitzende Thomas Lilge, Fachplaner und Mitglied in der Bezirksvertretung West. „Kinderbetreuung bleibt in Gievenbeck eines der Top-Themen. Als CDU setzen wir uns für den bedarfsgerechten Ausbau ein und freuen uns, hier eine weitere Kita auf den Weg gebracht zu haben“, macht Richard Halberstadt deutlich." (V.Baecker)
weiter

CDU-Ortsunion zum Neubau an der Hensenstraße
"Unser wachsender Stadtteil braucht neue Wohnungen und weitere Plätze für die Kinderbetreuung. Darum ist es sehr gut, dass jetzt das Grundstück des ehemaligen Getränkemarktes an der Hensenstraße bebaut wird“, so CDU-Ortsunionsvorsitzender Alfons Neuhaus. Gemeinsam mit dem Ortsunionsvorstand nahmen Alfons Neuhaus und Ratsherr Richard Michael Halberstadt die Baustelle vor Ort in Augenschein. Bis Ende 2016 werden von der städtischen Wohnungsgesellschaft Wohn und Stadtbau an der Hensenstraße insgesamt 29 barrierefreie Wohnungen und eine Kindertagessäte für vier Gruppen errichtet. „Auch städtebaulich ist es zu begrüßen, dass diese Baulücke nun endlich mit hochwertiger Architektur geschlossen wird“, unterstreicht der stellvertretende Ortsunionsvorsitzende Thomas Lilge, Fachplaner und Mitglied in der Bezirksvertretung West. „Kinderbetreuung bleibt in Gievenbeck eines der Top-Themen. Als CDU setzen wir uns für den bedarfsgerechten Ausbau ein und freuen uns, hier eine weitere Kita auf den Weg gebracht zu haben“, macht Richard Halberstadt deutlich." (V.Baecker)
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon